Gästebuch

  Links

          Kontakt

    Impressum


.

Navigation

Kultur

Sehenswertes

Tourismus

Fotogalerie

 

 RAIMUNDRING AN CORNELIUS OBONYA
Im Rahmen einer festlichen Verleihung erhielt der Schauspieler Cornelius Obonya am 31. Oktober 2015 den Raimundring 2015 im Refektorium des Servitenklosters am Mariahilfberg verliehen.
Nach einer humorigen und liebevollen Laudatio von Obonyas Freund und Kollegen Rupert Henning fand im Beisein seiner Familie - Elisabeth Orth, Carolin Pienkos und Sohn Attila sowie100 geladener Gäste, die Ringüberreichung durch Bürgermeister Michael Kreuzer statt.
Mit dem Preis werden im Zweijahresrhythmus vor allem Künstler für ihre besonderen Verdienste und künstlerischen Arbeiten rund um Ferdinand Raimund gewürdigt. Im Falle von Cornelius Obonya gilt dies für dessen grandiose Auftritte in Ferdinand Raimunds Zaubermärchen, etwa am Burgtheater 2013 in „Alpenkönig und der Menschenfeind“ oder im „Verschwender“ einige Jahre davor.

Cornelius Obonya, der auch 2015 den Jedermann in Hugo von Hofmannsthals „Jedermann - Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ spielte, freut sich sehr über den Preis, berichtet Gottfried Riedl (Vizepräsident der „Raimund-Gesellschaft“).
 

Fotos Joachim Kern

Startseite  |  Kultur

Marktgemeinde Gutenstein       |       Adi Reuscher Platz 100       |       2770 Gutenstein